prevnext
Menu

Offshore-Windenergie

Offshore-Windparks sind Windparks, die im Küstenvorfeld der Meere errichtet werden.

Offshore-Standorte zeichnen sich üblicherweise durch relativ kontinuierliche Windbedingungen und hohe durchschnittliche Windgeschwindigkeiten aus, weshalb in ihnen installierte Windkraftanlagen für gewöhnlich eine hohe Auslastung von 3500 bis 5000 Volllaststunden erzielen.

 

defr